methoden


Komplexe Geschäftsprozesse technischer wie betriebswirtschaftlicher Art erfordern Entscheidungen unter unsicheren Rahmenbedingungen und miteinander in Konflikt stehenden Zielkriterien.

Herkömmliche mathematisch-statistische Methoden, Prognoseverfahren und Optimiermethoden sind häufig nicht geeignet, diesen Anforderungen technisch sowie aus der Business-orientierten Sicht des Anwenders zu gerecht zu werden.

Die Intulion Solutions hat mit dem Konzept der intuitiven analytischen Optimierung (intuitive analytical optimization) einen neuen Weg eingeschlagen, der durch eine Synthese aus modernsten Verfahren der Statistik und Informatik und intuitiv-anwenderfreundlicher Entscheidungsunterstützung die Brücke zwischen beiden Welten schlägt.

Ausgehend von den Zielkriterien des Geschäftsprozesses werden im Rahmen unseres bewährten Intulion Phasenmodells die einzelnen Schritte umgesetzt – je nach Kundenanforderungen als Beratungsleistung, als eine in die Umgebung des Kunden eingebettet Softwarelösung, oder als Kombination beider. Die Phasen sind durch die folgenden Schritte beschrieben:

Die verwendeten wissenschaftlichen Verfahren entsprechen einerseits dem Stand der Forschung und sind damit in der Lage, der Komplexität der Fragestellung gerecht zu werden. Andererseits erschließen wir sie durch die Verwendung speziell entwickelter automatischer und adaptiver Erweiterungen einer intuitiven Anwendung auf den Geschäftsprozess. Damit wird der Anwender in die Lage versetzt, sich voll auf den Aspekt der Entscheidungsunterstützung zu fokussieren und so „beste unter den besten“ Entscheidung zu treffen.

Technisch erreichen wir dieses Ziel unter anderem durch die Verwendung von Methoden wie z.B.:

  • Selbstadaptive nichtlineare Optimierverfahren – Erweiterungen der sogenannten Evolutionsstrategien und genetischen Algorithmen.
  • Selbstlernende Prognosemodelle mit zusätzlichen Konfidenzintervallen für die Prognosegüte – wir nennen dies „embedded confidence“.
  • Automatische Erzeugung der Pareto-Front zur Entscheidungsunterstützung bei mehreren Zielkriterien. Der Anwender wird bei der Auswahl der besten Lösung auf intuitive Weise unterstützt – wir nennen dies „ embedded intuition“.

Die Synthese aus Anwenderfokussierung und modernsten wissenschaftlichen Verfahren ergibt sich aus unserer langjährigen Erfahrung mit komplexen Anwendungsprojekten in Kombination mit wissenschaftlicher Kompetenz über Intulion-Mitarbeiter, die Ergebnisse internationaler Forschung auf höchstem Niveau einbringen.

Fragen Sie uns, wie Sie Antworten auf Ihre Aufgabenstellungen erhalten!





impressum
©2012