Schritt 3: Daten untersuchen


Ihre Daten enthalten Ihr Wissen implizit, sie beschreiben die Prozesse quantitativ und stammen in der Regel aus mehreren internen und externen Quellen und müssen daher zusammengeführt werden. Die Konsistenz und die Validität der Daten spielen dabei eine wichtige Rolle. So sind Ausreißer zu identifizieren, wichtige von unwichtigen Kennzahlen zu unterscheiden und Strukturbrüche zu untersuchen. Intulion beherrscht das gesamte Spektrum der statistischen Datenanalyse und des Data Mining und setzt diese mit kommerziellen oder frei verfügbaren Werkzeugen um. Zu den verwendeten Werkzeugen zählen:

  • Selbstorganisierende Merkmalskarten
  • Clusterverfahren (u.a. hierarchisches Clustering, Neural Gas)
  • Faktorenanalyse
  • Statistische Tests

Als nächster Schritt des Phasenmodells erfolgt auf der Basis dieser Vorverarbeitung der Daten die eigentliche Modellbildung des Prozesses.

 

 
impressum
©2012